Bundestagswahl
Thomas Kunsch

Zur Europawahl hat die Stadt Mülheim an der Ruhr wieder einen Wahlatlas veröffentlicht. Die Wahlergebnisse in den Kommunalwahlbezirken der Stadt werden dargestellt und analysiert. Bereits bei der Bundestags- und den Landtagswahlen 2017 hatte die Stadt ihre Wahlberichterstattung um dieses interaktive Angebot ergänzt.

Ergänzend zur Wahlberichterstattung informiert die Stadt Mülheim an der Ruhr mit KECK über die Ergebnisse der Europawahl 2019 in den 27 Kommunalwahlbezirken der Stadt. Im Vorfeld der Wahlen hatte die Stadtverwaltung vielfältige Aktionen unterstützt, mit dem Ziel möglichst viele Mülheimerinnen und Mülheimer am 26. Mai zu mobilisieren.

Die wichtigsten Ergebnisse der Europawahl 2019 für Mülheim sind ab sofort im Mülheimer Wahlatlas online verfügbar. Die Wahlbeteiligung, die Wahlergebnisse, Gewinne und Verluste gegenüber der letzten vergleichbaren Wahl können im Wahlatlas nachvollzogen und mit Informationen zur Altersstruktur, zur sozialen Lage und zur Mobilität der Menschen in den Kommunalwahlbezirken im Zusammenhang betrachtet werden.

In dieser Form berichtet die Mülheimer Stadtforschung zum zweiten Mal online und interaktiv über die Ergebnisse der Wahlen. Sie ergänzt damit Ihre herkömmliche Wahlberichterstattung.

Zum Mülheimer Wahlatlas

Zur Wahlberichterstattung der Stadt Mülheim