Buch und Laptop
© Black Jack - stock.adobe.com

Der KECK-Atlas unterstützt Kommunen bei ihrer kleinräumigen Berichterstattung. Jeder kommunale Atlas umfasst einen öffentlichen und einen geschützten Bereich. Das Einpflegen von Daten und Informationen erfolgt über die Datenpflege im geschützten Bereich. Für den Zugang ist ein Login erforderlich. Das neue Onlinehandbuch ist ein interaktives Nachschlagewerk für den geschützten Bereich.  Nutzerinnen und Nutzer können es während Ihrer Arbeit im KECK-Atlas öffnen und erhalten Antworten und Hilfestellungen zu folgenden Themen:

  • Kapitel 1: KECK-Atlas
  • Kapitel 2: Datenpflege
  • Kapitel 3: Räume, Points of Interest und Datenschichten
  • Kapitel 4: Indikatorenpflege
  • Kapitel 5: Pflege von Indikatorendaten
  • Kapitel 6: Massenaktionen
  • Kapitel 7: Daten visualisieren
  • Kapitel 8: Atlaskonfiguration
  • Kapitel 9: Verlauf

Mithilfe des Onlinehandbuchs können Nutzerinnen und Nutzer interaktiv die Datenpflege kennen lernen. An vielen Stellen sind Schritt-für-Schritt-Anleitungen integriert und man kann vom Handbuch in den entsprechenden Bereich der Datenpflege wechseln. Ebenfalls enthalten ist ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen für die Arbeit mit dem KECK-Atlas sowie Überblicksgrafiken und Screenshots. Wer das Handbuch lieber als Printfassung nutzen möchte, kann sich auch eine PDF-Version herunterladen und ausdrucken.

Wer mehr über das neue Onlinehandbuch erfahren möchte, kann am 04. März 2020 von 10 - 11 Uhr an unserem KECK-Webinar teilnehmen. In dem Webinar werden die Funktionen des Handbuchs vorgestellt und gezeigt, wie es genutzt werden kann. Anmelden können Sie sich unter: info@keck-atlas.de 

Vergangene Webinare finden Sie hier.