Bertelsmann Stiftung
KECK: Kommunale Entwicklung - Chancen für Kinder

Bei der Arbeit mit KECK und den damit verbundenen Prozessen tauchen immer wieder Fragen auf, bei denen phasenweise oder punktuell externe Unterstützung gefragt ist. Die Bertelsmann Stiftung hat den Verein familiengerechte Kommune als Partner für die fachliche Begleitung gewonnen. Dort stehen den Kommunen Ansprechpartner für Fragen zum Aufbau und der Nutzung eines kleinräumigen Monitorings zur Verfügung.

KECK-Regelkreislauf

Infografik zum KECK-Regelkreislauf
Drucken Versenden

Ansprechpartner

KECK ist Teil des Programms LebensWerte Kommune der Bertelsmann Stiftung.
Bertelsmann Stiftung
ISSAB
Uni Duisburg-Essen
empirica ag
Staatsinstitut für Frühpädagogik in München (IFP)
Stadt Herne
Stadt Heilbronn
Stadt Jena
Land Baden-Württemberg
Land Thüringen
Robert-Koch-Institut (RKI)
Human Early Learning Partnership in British Columbia (HELP)
infas GEOdaten
Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendhilfestatistik (akjstat)
CPA Systems GmbH
itao GmbH & Co. KG
Bundesagentur für Arbeit
Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR)
Stadt Rosenheim
© 2017 Bertelsmann Stiftung