Beschilderung zu Wahllokalen

Der KECK-Atlas kann auch von anderen Projekten der Bertelsmann Stiftung genutzt werden, die Auswertungen auf kleinräumiger Ebene aufbereiten wollen. Ein Beispiel hierfür sind die vier Stadtberichte, die das Team von Robert Vehrkamp und Christina Tillmann im Rahmen der Studie „Populäre Wahlen NRW“ zur NRW-Landtagswahl 2017 erstellt haben. Die Aufbereitung im KECK-Atlas ist online verfügbar.

Zu den Stadtberichten im KECK-Atlas

Zur Studie "Populäre Wahlen NRW"

Mehr zum Programm "Zukunft der Demokratie"