Bundesländerfähnchen

13.10.2017

Stadtberichte zur NRW Landtagswahl 2017

In diesem Jahr hat das Programm "Zukunft der Demokratie" der Bertelsmann Stiftung eine Studie zur NRW-Landtagswahl 2017 veröffentlich. Darin enthalten waren vier Stadtberichte mit Analysen zu den Wahlergebnissen in Bielefeld, Dortmund, Düsseldorf und Köln. Die Aufbereitung der Stadtberichte im KECK-Atlas ist online verfügbar. weiterlesen

11.10.2017

Netzwerktreffen und Zertifikatsverleihung

Audit- und KECK-Kommunen trafen sich am 27. und 28. September im Kreishaus des Landkreises Osnabrück zum Thema Prävention und zur Verleihung des Zertifikats Familiengerechte Kommune an acht Kommunen und einem Kreis. weiterlesen

25.09.2017

Kecker Wahlatlas aus Mülheim

Ergänzend zur Wahlberichterstattung informiert die Stadt Mülheim an der Ruhr mit KECK über die Ergebnisse der Bundestagswahl in den 27. Kommunalwahlbezirken der Stadt. mehr

21.07.2017

KECK-Netzwerk wächst weiter

28 Kommunen nutzen inzwischen den KECK-Atlas

Im ersten Halbjahr 2017 haben sich der nordrhein-westfälische Kreis Unna und die ebenfalls in NRW gelegene Stadt Troisdorf für die Nutzung des KECK-Atlas entschieden. mehr

20.04.2017

Jugendbeteiligung im Fokus

Am 27.03.2017 trafen sich die AUDIT- und KECK-Kommunen zum gemeinsamen Netzwerktreffen in Düsseldorf. Diesmal mit dem Themenschwerpunkt „Jugendbeteiligung“. Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Beatrix Schwarze, Geschäftsführerin des Vereins Familiengerechte Kommune, begrüßten die fast 50 Teilnehmenden aus sieben Bundesländern. mehr

07.04.2017

KECK in Sundern ist online

Am 27.03.2017 trafen sich die AUDIT- und KECK-Kommunen zum gemeinsamen Netzwerktreffen in Düsseldorf. Diesmal mit dem Themenschwerpunkt „Jugendbeteiligung“. Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Beatrix Schwarze, Geschäftsführerin des Vereins Familiengerechte Kommune, begrüßten die fast 50 Teilnehmenden aus sieben Bundesländern. mehr

24.03.2017

Neuer KECK-Flyer erhältlich

Die wichtigsten Informationen zum KECK-Atlas haben wir in einem Flyer zusammengestellt. Er kann ab sofort kostenfrei bei uns bestellt werden. mehr

23.03.2017

Was geht mit dem KECK-Atlas?

Am 15. März haben sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus neun Kommunen über das Arbeiten mit dem KECK-Atlas informiert. Inhalte der Grundlagenschulung waren die Themen der Datenpflege, der Indikatorenverwaltung und die Nutzung des Online-Instruments für die Öffentlichkeitsarbeit. mehr

09.02.2017

Wofür steht eigentlich KECK?

KECK will Kooperation anregen. Zielorientiert, bereichsübergreifend und datenbasiert. KECK steht daher für „Kommunale Entwicklung – Chance zur Kooperation.“ mehr

06.02.2017

KECK zu Gast beim LVR

Am 24. Januar war KECK zu Gast bei der Jahrestagung der Jugendhilfeplaner im Landschaftsverband Rheinland in Köln. mehr

13.12.2016

Hagener KECK-Atlas jetzt online

"Herzlich Willkommen im KECK-Atlas der Stadt Hagen." Mit diesen Worten werden die Besucher des Online-Atlas begrüßt, der seit dem 12. Dezember für die Öffentlichkeit freigeschaltet ist. "Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten und informieren Sie sich über Bildung in unserer Kommune." mehr

17.11.2016

IT-Tools im Vergleich

Am 16. November wurde der KECK-Atlas zeitgleich an zwei Orten vorgestellt. Die Transferagenturen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen organisierten Veranstaltungen, bei denen sich Kommunen über Möglichkeiten der IT-Unterstützung für das kommunale Bildungsmonitoring informieren konnten. mehr

11.11.2016

Armut im Fokus

Am 7. und 8. November kamen das KECK- und Audit-Netzwerk zum zweiten gemeinsamen Netzwerktreffen zusammen. Diesmal zu Gast in der Familiengerechten Kommune Görlitz. mehr

26.10.2016

Von der Kohlelok zum Elektrozug

Update macht den KECK-Atlas noch flexibler
Am 25. Oktober trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der KECK-Kommunen zu einer Schulung in Gütersloh. Ein voll belegter Schulungsraum, eine intensive Arbeitsatmosphäre und Freude an der Sache kennzeichneten den Tag. mehr

05.10.2016

Kick-Off für KECK in Solingen am 23. September 2016

In Solingen ist der offizielle Startschuss für KECK gefallen. Stadtdirektor Hoferichter begrüßte den KECK-Atlas als ein Instrument, das in vielfältiger Weise die Arbeit der Solinger Verwaltung unterstützen kann. mehr

22.09.2016

KECK im Gladbecker Jugendhilfeausschuss

Gladbeck hat Daten aus nahezu allen Bereichen der Stadtverwaltung in KECK zusammengetragen. Jetzt wurde das Instrument im Jugendhilfeausschuss vorgestellt. Passgenaue Angebote für Kinder in schwierigen Lebenslagen sind das Ziel. mehr

20.09.2016

IT-Unterstützung für das kommunale Bildungsmonitoring

Am 15. September war KECK zu Besuch im „Lerncluster Städte“ der Transferagentur NRW. Es wurde als positive Entwicklung bezeichnet, dass Kommunen heute für die Verwaltung und Aufbereitung ihrer Daten eine kostenfreie und einfach nutzbare IT-Unterstützung haben. mehr

20.06.2016

Netzwerktreffen mit dem Audit familiengerechte Kommune

Am 16. Juni 2016 tagte das KECK-Netzwerk erstmals zusammen mit dem Netzwerk des Audit familiengerechte Kommune. Chancen für Kinder stehen bisher bei KECK im Mittelpunkt, Familiengerechtigkeit ist der Fokus im Audit. Ziel des gemeinsamen Treffens war das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch über die Prozesserfahrungen. mehr

10.12.2015

Wie geht es weiter mit KECK?

Nach sieben Jahren Laufzeit endet das Projekt „KECK“ im Programm „Wirksame Bildungsinvestitionen“. Doch für die Kommunen geht es weiter! mehr

01.08.2014

KECK und KOMPIK in Jena

KOMPIK-Workshop mit Kita-Leitungen in Jena
Der Workshop zum Thema „KECK/KOMPIK – Diskussion der Ergebnisse aus Sicht der Praxis in den Kitas“ traf auf großes Interesse bei den Jenaer Kitas und Kita-Trägern. mehr

02.06.2014

Jugendhilfe neu denken

Sozialraumorientierung und KECK in Rosenheim
Die kreisfreie Stadt mit 60.000 Einwohnern hat in einem zehnjährigen Prozess die Kinder- und Jugendhilfe auf das Konzept der Sozialraumorientierung umgestellt. Ende Mai trafen sich die KECK-Koordinatoren in der Modellstadt, um die sozialraumorientierten Jugendhilfe in der Praxis mitzuerleben. mehr

28.03.2014

KECK-Atlas bietet Arbeitsgrundlage für Anschwung-Initiativen

Mit „Anschwung“ und „KECK“ für mehr Chancengerechtigkeit
Unter welchen Be­din­gun­gen wachsen Kinder auf? Wie beeinflusst das Umfeld ihre Bildungschancen? Der KECK-Atlas gibt Antwort und bietet Anschwung-Initiativen eine Arbeitsgrundlage. mehr

31.01.2014

13 Kommunen sind „KECK“

Die Kommunen arbeiten mit dem KECK-Atlas und bilden die Entwicklungschancen von Kindern als Teil einer kommunalen Berichterstattung ab. mehr

18.12.2013

„Wohnungsangebot für arme Familien in Großstädten“

Resonanz zur Studie hält weiter an
Die im Juli 2013 veröffentlichte Studie erhält weiterhin eine breite Resonanz auf unterschiedlichen Ebenen. Anfragen aus Städten, Ministerien und Verbänden erreichten das KECK-Team zur individuellen Ergebnispräsentation und Diskussion möglicher Reformansätze. mehr

01.07.2013

2. Fachaustausch der KECK-Modellstandorte in Herne

Mitte Juni trafen sich die Koordinatoren der KECK-Modellstandorte Herne, Heilbronn und Rosenheim zu einem weiteren fachlichen Austausch. Ziel war es, die aktuellen Prozesse in den Kommunen zu diskutieren sowie Erfahrungen auszutauschen. mehr

28.01.2013

Universität Duisburg-Essen unterstützt KECK

Institut für Stadtteilentwicklung, sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ISSAB) unterstützt Arbeit in den KECK-Modellstandorten mehr

07.01.2013

Wird Rosenheim Modellkommune?

Rosenheim ist sehr daran interessiert Modellkommune zu werden. Alle Kita-Leiterinnen haben sich sehr positiv über die angebotenen Instrumente zur Bildungsdokumentation geäußert. Ob eine Kooperation wirklich zustande kommt, bleibt abzuwarten. mehr

07.03.2012

KECK auf der didacta 2012

KECK: Kommunale Entwicklung - Chancen für Kinder präsentierte sich auf Deutschlands größter Bildungsmesse in Hannover. mehr

01.02.2012

Neue Daten zu Kinderarmut

Kinderarmut: Unter Dreijährige besonders stark betroffen – Große Unterschiede zwischen den Bundesländern und Regionen – Ost-West-Gefälle verringert sich Bertelsmann Stiftung zeigt Kinderarmut für alle 412 Kreise und kreisfreien... mehr