Bundesländerfähnchen

29.11.2017

Keckes aus Emden

Die Stabstelle Sozialplanung der Stadt Emden baut mit dem KECK-Atlas ein kleinräumiges Sozial- und Bildungsmonitoring auf. Die kreisfreie Stadt in Niedersachsen hat jetzt erste Daten in KECK veröffentlicht. weiterlesen

13.10.2017

Stadtberichte zur NRW Landtagswahl 2017

In diesem Jahr hat das Programm "Zukunft der Demokratie" der Bertelsmann Stiftung eine Studie zur NRW-Landtagswahl 2017 veröffentlich. Darin enthalten waren vier Stadtberichte mit Analysen zu den Wahlergebnissen in Bielefeld, Dortmund, Düsseldorf und Köln. Die Aufbereitung der Stadtberichte im KECK-Atlas ist online verfügbar. weiterlesen

11.10.2017

Netzwerktreffen und Zertifikatsverleihung

Audit- und KECK-Kommunen trafen sich am 27. und 28. September im Kreishaus des Landkreises Osnabrück zum Thema Prävention und zur Verleihung des Zertifikats Familiengerechte Kommune an acht Kommunen und einem Kreis. weiterlesen

25.09.2017

Kecker Wahlatlas aus Mülheim

Ergänzend zur Wahlberichterstattung informiert die Stadt Mülheim an der Ruhr mit KECK über die Ergebnisse der Bundestagswahl in den 27. Kommunalwahlbezirken der Stadt. mehr

21.07.2017

KECK-Netzwerk wächst weiter

28 Kommunen nutzen inzwischen den KECK-Atlas

Im ersten Halbjahr 2017 haben sich der nordrhein-westfälische Kreis Unna und die ebenfalls in NRW gelegene Stadt Troisdorf für die Nutzung des KECK-Atlas entschieden. mehr

20.04.2017

Jugendbeteiligung im Fokus

Am 27.03.2017 trafen sich die AUDIT- und KECK-Kommunen zum gemeinsamen Netzwerktreffen in Düsseldorf. Diesmal mit dem Themenschwerpunkt „Jugendbeteiligung“. Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und Beatrix Schwarze, Geschäftsführerin des Vereins Familiengerechte Kommune, begrüßten die fast 50 Teilnehmenden aus sieben Bundesländern. mehr

07.04.2017

KECK in Sundern ist online

Sundern im Sauerland veröffentlicht erste Zahlen, Daten und Fakten zu verschiedenen Lebensbereichen für sechs Sozialräume mehr

24.03.2017

Neuer KECK-Flyer erhältlich

Die wichtigsten Informationen zum KECK-Atlas haben wir in einem Flyer zusammengestellt. Er kann ab sofort kostenfrei bei uns bestellt werden. mehr

23.03.2017

Was geht mit dem KECK-Atlas?

Am 15. März haben sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus neun Kommunen über das Arbeiten mit dem KECK-Atlas informiert. Inhalte der Grundlagenschulung waren die Themen der Datenpflege, der Indikatorenverwaltung und die Nutzung des Online-Instruments für die Öffentlichkeitsarbeit. mehr

09.02.2017

Wofür steht eigentlich KECK?

KECK will Kooperation anregen. Zielorientiert, bereichsübergreifend und datenbasiert. KECK steht daher für „Kommunale Entwicklung – Chance zur Kooperation.“ mehr

06.02.2017

KECK zu Gast beim LVR

Am 24. Januar war KECK zu Gast bei der Jahrestagung der Jugendhilfeplaner im Landschaftsverband Rheinland in Köln. mehr